AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminarträger:
Deutsche Ingenieur- und
Architekten-Akademie e.V. – DIAA
Edelsbergstr. 8, 80686 München

Seminarveranstalter:
DCI -Seminar GmbH
Edelsbergstr. 8, 80686 München

Anmeldung/Teilnahmegebühr
Die schriftliche Seminaranmeldung auf den herausgegebenen Formularen oder mittels des Online-Formulars ist verbindlich und wird nach der Reihenfolge des Eingangs i.d.R. per E-Mail schriftlich bestätigt. Die Bestätigung der Anmeldung hat nur informatorischen Charakter.
Die Angabe des vollständigen Namens, Adresse und E-Mail, ggf. Veranstaltungsnummer und Datum ist erforderlich.

Verbandsmitglieder (Trägerverbände der DIAA) erhalten auf die Seminare i.d.R. einen Rabatt laut jeweiligem Seminarprogramm.
Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Preise und Leistungen
Im Seminarpreis sind die in den einzelnen Seminarprogrammen avisierten Leistungen (ggf. Getränke, Verköstigung, Seminarunterlagen) inbegriffen.
Nicht eingeschlossen sind Reise- und Übernachtungskosten.

Mahngebühr
Bei Überschreitung der Zahlungsfrist behält sich der Veranstalter vor Mahngebühren zu erheben.

Rücktritt
Die Anmeldung kann nur schriftlich zurückgezogen werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Abmeldung bis 30 Tage vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr von € 30,- berechnen. Erfolgt die Stornierung ab dem 29. Tag vor der Veranstaltung werden 30 % des Seminarentgeltes erhoben. Im Falle der Nichtteilnahme ohne vorherige Absage oder Absage ab dem 3. Tag vor der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Diese Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird und dieser die Teilnahmegebühr übernimmt.

Programmänderungen/Erstattungsanspruch
Der Veranstalter behält sich vor, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. bei zu wenig Anmeldungen, Erkrankung des Referenten) einen Ersatztermin zu benennen bzw. die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall wird die bezahlte Seminargebühr in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wir behalten uns in Ausnahmefällen weiter den Wechsel von Dozenten , einen Ortswechsel und/oder eine Verschiebung bzw. Änderungen im Programmablauf vor. In diesem Fall erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn eine schriftliche Benachrichtigung.

Schutzrechte
Der Veranstalter behält sich alle Rechte an den Seminarunterlagen vor. Die Vervielfältigung, auch teilweise, ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Die von den Teilnehmern angegebenen personenbezogenen Kontaktdaten (wie Adresse und E-Mail) werden für die Abwicklung der aktuellen Teilnahme (z.B. Erstellung und Versendung der Anmeldebestätigung, Rechnung etc.) und zur weiteren Pflege der Kundenbeziehung wie Information über das laufende Seminarprogramm der DIAA verarbeitet und genutzt.

Einer Nutzung der E-Mail zum Zwecke der zukünftigen Information zum Seminarprogramm kann jederzeit schriftlich oder per Kontaktformular widersprochen werden

Schreibe einen Kommentar