Brandschutz

In Kooperation mit der
FH Münster, University of Applied Sciences, Fachbereich Bauingenieurwesen

Brandschutz als Planungsaufgabe für den Architekten und den Ingenieur
Der Stand der Umsetzung der aktuellen Musterbauordnung in den Ländern – insbesondere in Nordrhein-Westfalen – wird vorgestellt und die konkreten Auswirkungen auf die Planung besprochen.
Grundlagen sowie vertiefte Informationen aus dem baulichen und anlagentechnischen Brandschutz werden im Dialog vermittelt.
Praktische Beispiele – auch aus dem mehrgeschossigen Holzbau – unterstützen den Wissens-transfer.

Referent:
Dipl.-Ing. Volker Nees
Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes, Münster

Datum und Zeit:
Mittwoch, den 14.03.2018, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
FH Münster
Corrensstraße 25
48149 Münster

Anmeldung online:
www.ta.fh-muenster.de
Aktuelles  Veranstaltungskatalog TAFH

Veranstalter & Kontakt:
TAFH Münster GmbH
Carina Otten
Hüfferstraße 27
48149 Münster
Tel. +49 (0)251 83-64602
carina.otten@ta.fh-muenster.de

Teilnahmegebühren:
(Netto-Preis, je Person und Seminar)
Ganztagesseminar 8 UStd.
220,00 € zzgl. 19 % MwSt.
200,00 € zzgl. 19 % MwSt., Verbandsmitglieder* s. u. und Alumni
inkl. Teilnahmezertifikat, gedruckten Skript, Getränke und Kaffeepausensnacks

*Mitglieder der Trägerverbände der DEUTSCHEN INGENIEUR- UND ARCHITEKTEN-AKADEMIE e.V. – DIAA können ein Passwort erfragen bei Frau Fischer 089-57007233 um den Mitgliederrabatt zu erhalten.

Anerkennung der Seminare bei der IK Bau NRW / AKNW wird durch den Veranstalter beantragt.

Mögliche Hotels:
Factory Hotel www.factoryhotel-muenster.de
Parkhotel Wienburg www.hotel-wienburg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.