Infrarotthermografie und Luftdichtheit – richtig messen und auswerten

In Kooperation mit der FH Münster, University of Applied Sciences, Fachbereich Bauingenieurwesen

Infrarotthermografie und Luftdichtheit – richtig messen und auswerten
Infrarotthermografie und Luftdichtheitsmessungen werden seit Jahren zur Unterstützung der Energieberatung und für den EnEV-Nachweis angewendet. Das Zusammenspiel von anspruchsvoller Messtechnik, unterschiedlichen Normen und Vorschriften soll zu einer sachgemäßen Auswertung der Messergebnisse führen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass z. B. Messvorschriften nicht hinreichend berücksichtigt werden. Das Ergebnis kann dann zu einer falschen Beurteilung des Gebäudes führen.
Das Seminar zeigt in praktischen Übungseinheiten die vorschriftsmäßigeund korrekte Durchführung sowie Auswertung der Infrarotthermografie und des Differenzdruckmessverfahrens (»Blower-Door-Messung«). Es werden außerdem theoretische Kenntnisse über die Beurteilung von thermischen Schwachstellen in der Gebäudehülle vermittelt und es wird darauf eingegangen, welche Besonderheiten insbesondere im Bereich von Wärmebrücken zu beachten sind.

Referenten:
Reinhold Henrichmann

Mitarbeiter an der FH Münster, Labor Bauphysik, zertifizierter Luftdichtheitsprüfer im Sinne der Energieeinsparverordnung und zertifizierter Infrarot-Thermograf Level II
Martin Lenting M.SC.
Bauingenieur, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Münster, Labor Bauphysik

Datum und Zeit:
Donnerstag, 23. März 2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
FH Münster
Corrensstraße 25
48149 Münster

Anmeldung online:
www.ta.fh-muenster.de
Aktuelles / Veranstaltungskatalog TAFH

Veranstalter & Kontakt:
TAFH Münster GmbH
Carina Otten
Hüfferstraße 27
48149 Münster
Tel. +49 (0)251 83-64602
carina.otten@ta.fh-muenster.de

Teilnahmegebühren:
(Netto-Preis, je Person und Seminar)
Ganztagesseminar 8 UStd.
215,00 € zzgl. 19 % MwSt.
195,00 € zzgl. 19 % MwSt., Verbandsmitglieder* s. u. und Alumni
inkl. Teilnahmezertifikat, gedruckten Skript, Getränke und Kaffeepausensnacks

*Mitglieder der Trägerverbände der DEUTSCHEN INGENIEUR- UND ARCHITEKTEN-AKADEMIE e.V. – DIAA können ein Passwort erfragen bei Frau Fischer 089-57007233 um den Mitgliederrabatt zu erhalten.

Anerkennung der Seminare bei der IK Bau NRW / AKNW wird durch den Veranstalter beantragt.

Mögliche Hotels:
Factory Hotel www.factoryhotel-muenster.de
Parkhotel Wienburg www.hotel-wienburg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.