Brandschutz in Industriebauten und praxisgerechte Umsetzung

In Kooperation mit der FH Münster, University of Applied Sciences, Fachbereich Bauingenieurwesen

Brandschutz in Industriebauten und praxisgerechte Umsetzung

Brandschutznachweise und -konzepte werden zunehmend als Bauvorlagen gefordert. Hierbei sind zahlreiche Anforderungen des Bauordnungsrechtes sowie einschlägige technische Baubestimmungen (Richtlinien, DIN-Normen, europäische Normen) zu beachten. Die (Muster-) Industriebaurichtlinie regelt als Technische Baubestimmung die Mindestanforderungen an den Brandschutz von Industriebauten. Durch die Einführung der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (VV TB) sind weitergehende Brandschutzanforderungen bei der Planung und bei der Verwendung von Bauarten und Bauprodukten zu berücksichtigen.

Im Seminar wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Ausführungsdetails gezeigt, wie sich die Brandschutzvorschriften der Industriebaurichtlinie sicher, wirtschaftlich und nachhaltig umsetzen lassen. Ergänzend wird eine Übersicht zur Anwendung und den Umgang mit der VV TB vermittelt sowie die Anforderungen bei der Verwendung von Bauarten und Bauprodukten erläutert.

Referent:
Dr.-Ing. Andreas Vischer
Sachverständiger für Brandschutz und Ingenieurmethoden, Lehrbeauftragter, Geschäftsführer VISCHER Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Nordhorn

Datum und Zeit:
Dienstag, den 05.05.2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
FH Münster
Corrensstraße 25
48149 Münster

Anmeldung online:
www.ta.fh-muenster.de
-> Aktuelles -> Veranstaltungskatalog TAFH

Veranstalter & Kontakt:
TAFH Münster GmbH
Hüfferstraße 27
48149 Münster
Carina Otten
Tel. +49 (0)251 83-64602
carina.otten@ta.fh-muenster.de
www.ta.fh-muenster.de

Teilnahmegebühren:
(Netto-Preis, je Person und Seminar)
Ganztagesseminar 8 UStd.
230,00 € zzgl. 19 % MwSt.
205,00 € zzgl. 19 % MwSt., Verbandsmitglieder* s. u. und Alumni
inkl. Getränke und Snacks in den Kaffeepausen

*Mitglieder der Trägerverbände der DEUTSCHEN INGENIEUR- UND ARCHITEKTEN-AKADEMIE e.V. – DIAA können ein Passwort erfragen bei Frau Fischer 089-57007233 um den Mitgliederrabatt zu erhalten.

Anerkennung der Seminare bei der IK Bau NRW und der AKNW wird durch den Veranstalter mit 8 Unterrichtsstunden beantragt.

Mögliche Hotels:
Factory Hotel www.factoryhotel-muenster.de
Parkhotel Wienburg www.hotel-wienburg.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.