Sanitärtechnik –Trinkwasserhygiene, erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit

In Kooperation mit der FH Münster, University of Applied Sciences, Fachbereich Bauingenieurwesen

Die Sanitärtechnik im Gebäudesektor ist im Laufe der vergangenen Jahre immer anspruchsvoller geworden und macht einen großen Bereich des Gesamtumsatzes der Haustechnik aus. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit spielen auch in der Trinkwasser- und Schmutzwassertechnik eine Rolle, dabei bleibt das oberste Ziel stets die Sicherstellung der Hygiene und Gesundheit der Nutzer.
Im Seminar wird ein Basiswissen zur Trink- und Schmutzwasserbehandlung vermittelt. Des Weiteren werden neue Technologien zur Trinkwassererwärmung wie Solarthermie und zur Nutzung von Regen- und Grauwasser behandelt.

Referent:
Prof. Dr.-Ing. Franz Peter Schmickler
Professor für Sanitärtechnik, Mitglied in Fach- und Richtlinienausschüssen (VDI, DKV, DVGW und IK Bau NRW), Münster

Datum und Zeit:
Dienstag, den 25.05.2021, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
FH Münster
Corrensstraße 25
48149 Münster

Anmeldung online:
www.ta.fh-muenster.de

Veranstalter:
TAFH Münster GmbH
Hüfferstraße 27
48149 Münster
Luana Sommer
Tel. +49 (0)251-9-62650
Luana.sommer@ta.fh-muenster.de
www.ta.fh-muenster.de

Teilnahmegebühren:
(Netto-Preis, je Person und Seminar)
Ganztagesseminar
8 Unterrichtsstunden
230,00 € (zzgl. 19 % MwSt.)
205,00 € (zzgl. 19 % MwSt.), Alumni und Verbandsmitglieder*
inkl. Getränke und Snacks in den Kaffeepausen

*Mitglieder der Trägerverbände der DEUTSCHEN INGENIEUR- UND ARCHITEKTEN-AKADEMIE e.V. – DIAA können ein Passwort erfragen bei Frau Fischer 089-57007233 um den Mitgliederrabatt zu erhalten.

Alle Seminare sind bei der AKNW und der IK Bau NRW als Fortbildungsveranstaltung mit 8 Unterrichtsstunden beantragt.

Informationen zur Anerkennung bei der DENA (Energieeffizienz-Expertenliste) erhalten Sie auf persönliche Anfrage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.